Authentic Cochinita Pibil (Würziges mexikanisches Pulled Pork)

2018

Authentic Cochinita Pibil (Würziges mexikanisches Pulled Pork)

machte es | 15 Bewertungen | Fotos

Rezept von: gema

"Ein traditionelles mexikanisches Gericht ohne die Arbeit! Ich konnte nicht glauben, dass etwas so gut war so einfach zu machen. Die Achiote-Paste kann leicht in den meisten mexikanischen Lebensmittelläden gefunden werden. Mouthwatering !!!!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

6 h 55 m Portionen 468 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 3 Habanero-Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 10 Limetten, entsaftet
  • Salz nach Geschmack
  • 3 Unzen getrocknete Guajillo-Chilischoten, entkernt und entartet
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 3 Pfund knochenlose Schweineschulter, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Tassen frischer Orangensaft
  • 1 Tasse weißer Essig
  • 1 Zwiebel Knoblauch, geschält
  • 7 1/2 Unzen Achiote Paste
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    6 h 20 m
  • Fertig in

    6 h 55 m
  1. Kombinieren Sie die Zwiebel, Habanero-Paprika, Limettensaft und Salz in einer Schüssel; decken und kühlen Sie während der Zubereitung und dem Kochen des Schweinefleisch. Verwenden Sie Gummihandschuhe, wenn Sie die Habanero-Paprikaschoten zubereiten, und berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder Haut, während Sie Paprika schneiden.
  2. Die Guajillo-Paprikas in eine Schüssel geben. gießen Sie genug heißes Wasser über die Paprika, um abzudecken. Lassen Sie einweichen, bis die Paprika weich sind, etwa 10 Minuten.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen; Im heißen Öl bis zur vollständigen Bräunung 15 bis 20 Minuten kochen. Transfer das Schweinefleisch zu einem langsamen Kocher.
  4. Kombinieren Sie die Guajillo-Paprika, Orangensaft, Essig, Knoblauch und Achiote Paste in einem Mixer; Mischung bis glatt. Die Soße über die Schweinefleischwürfel im Slow Cooker geben.
  5. Kochen Sie auf Hoch, bis das Schweinefleisch leicht auseinander fällt, 6 bis 8 Stunden. Entfernen Sie das Schweinefleisch zu einer Servierplatte und zerkleinern Sie es mit 2 Gabeln. Gießen Sie die Achiotesauce über das geschnetzelte Schweinefleisch. Zum Servieren mit der Zwiebel-Habanero-Salsa garnieren.

Fußnoten

  • Einfache Säuberung
  • Versuchen Sie, einen Liner in Ihrem Slow Cooker zu verwenden, um die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 468 Kalorien; 24, 9 g Fett; 39, 6 g Kohlenhydrate; 27, 1 g Protein; 89 mg Cholesterin; 368 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen