Tante Connies Kokosnuss-Kuchen

2018

Tante Connies Kokosnuss-Kuchen

machte es | 14 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Diana

"Tante Connie hat diesen Kuchen zu besonderen Anlässen gebacken. Es ist so wunderbar wie sie, und ich erinnere mich jedes Mal an sie, wenn ich es mache." Featured in Allrecipes Magazin - Abonnieren! > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 50 m Portionen 694 cals Originalrezept ergibt 16 Portionen (1 10-Zoll-Rohrkuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Tassen Butter, weich gemacht
  • 3 Tassen Weißzucker
  • 6 Eier
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (7 Unze) Paket gesüßte Kokosflocken
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1/2 Tasse feste Gemüseverkürzung
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 (7 Unzen) Paket gesüßte Kokosflocken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    1 h 20 m
  • Fertig in

    2 h 50 m
  1. Ofen auf 300 Grad F (150 Grad C) vorheizen.
  2. Eine 10-Zoll-Rohrpfanne einfetten.
  3. Kombinieren Sie Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel.
  4. Beat 1 1/2 Tasse Butter und 3 Tassen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel bis leicht und flauschig. Die Mischung sollte deutlich heller sein.
  5. Schlagen Sie Eier nacheinander in eine Buttermischung, so dass jedes Ei vollständig vermischt wird, bevor die nächste hinzugefügt wird. Schlagen Sie in saure Sahne und 1 Teelöffel Vanilleextrakt mit dem letzten Ei.
  6. Allmählich die Mehlmischung in die Eiermischung rühren und mischen, bis sie gerade eingearbeitet ist.
  7. Falten Sie 7 Unzen Kokosflocken, Mischen gerade genug, um gleichmäßig zu kombinieren. Den Teig in die vorbereitete Form geben.
  8. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber ist, etwa 90 Minuten. In der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen, bevor man sie vollständig auf einem Kuchengitter abkühlen lässt.
  9. Milch und Maisstärke in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze verquirlen, bis die Mischung unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten dick wird; beiseite stellen, um vollständig abzukühlen.
  10. Beat 1 Tasse Zucker, 1/2 Tasse Butter und Backfett mit einem elektrischen Mixer in einer Schüssel, bis die Mischung glatt und cremig ist.
  11. Schlagen Sie die abgekühlte Milchpaste und 2 Teelöffel Vanilleextrakt in die Zuckermischung, um einen leichten und cremigen Zuckerguss zu erhalten.
  12. Den Zuckerguss über den vollständig abgekühlten Kuchen verteilen und die restlichen 3 1/2 Unzen Kokosflocken über die Glasur streuen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Zu Ostern nehme ich normalerweise 1/3 der Kokosnuss und vermische mich mit ein paar Tropfen grüner Lebensmittelfarbe, verwende diese auf der Oberseite und lege ein paar Gelee-Eier herum, um wie Ostereier auf Gras auszusehen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 694 Kalorien; 40 g Fett; 79, 9 g Kohlenhydrate; 6, 6 g Protein; 138 mg Cholesterin; 313 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen