Aloha Huhn Burger

2018

  • 13

Aloha Huhn Burger

machte es | 64 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Chris McDaniel

"Dieses leckere Sandwich ist wie ein Luau auf einem Brötchen!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 668 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen (2 Sandwiches)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Hautlose, entbeinte Hähnchenbrusthälften
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 3 Scheiben dick geschnittener Speck
  • 2 große Hamburgerbrötchen, geteilt
  • 1 Esslöffel weiche Butter
  • 1/4 Tasse Teriyaki-Sauce
  • 2 Scheiben Schweizer Käse
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Scheiben Eapple
  • 2 Scheiben Tomate
  • 2 Scheiben Eisbergsalat
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Legen Sie Hähnchenbrust in einen Plastikbeutel mit Sojasoße, verschließen Sie den Beutel und marinieren Sie im Kühlschrank für 30 Minuten. Während das Huhn mariniert wird, den Speck in eine große, tiefe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich wenden, bis er gleichmäßig gebräunt ist, etwa 10 Minuten. Die Speckscheiben auf einer mit Papierhandtüchern belegten Platte abtropfen lassen und beiseite stellen. Die geschnittenen Seiten der Hamburgerbrötchen mit Butter bestreichen.
  2. Einen Außengrill für mittlere Hitze vorheizen und den Rost leicht ölen.
  3. Entfernen Sie das Huhn aus der Sojasauce und entsorgen Sie die überschüssige Sojasauce. Legen Sie die Hähnchenbrust auf den vorgeheizten Grill und grillen Sie, bis das Hähnchen gute Grillspuren zeigt, nicht mehr k innen ist und die Säfte frei sind, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Wenn das Hähnchen fast fertig ist, bürsten Sie jedes Stück großzügig mit Teriyaki-Sauce auf beiden Seiten, um das Grillen zu beenden. Legen Sie eine Scheibe Schweizer Käse auf jede Hähnchenbrust und decken Sie sie mit einem Deckel ab, damit der Käse auf dem Hähnchen schmilzt.
  4. Während das Hähnchen grillt, die Brötchen auf dem Grill öffnen und bis zu den gerösteten Grillgerichten ca. 2 Minuten garen. Stellen Sie die Brötchen beiseite.
  5. Zum Zusammenbacken die gegrillten Seiten jedes Brötchens mit Mayonnaise bestreichen und jedes untere Brötchen mit einer gekochten Hähnchenbrust, 1 1/2 Scheiben Speck, einer Scheibe Apfel, einer Scheibe von einem Salatkopf, einer Tomatenscheibe, und das obere Brötchen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn Sie nicht grillen wollen, marinierte Hühnerbrust mit Teriyaki-Sauce in Folie locker aufrollen und 20 Minuten bei 400 ° C backen. Dann Folie öffnen und Käse oben schmelzen.
  • Spitze
  • Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, es gleichmäßig zu kochen und die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 668 Kalorien; 35, 4 g Fett; 40, 7 g Kohlenhydrate; 45, 8 g Protein; 129 mg Cholesterin; 3972 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen