Akki Rotti

2018

Akki Rotti

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Ashwini

"Dieses Rezept ist für den südafrikanischen Akkni Rotti im Karnataka-Stil. Dieses schmackhafte Fladenbrot kann zum Frühstück, als Snack oder zum Mittagessen genossen werden. Es ist sehr sättigend und enthält viel Gemüse, um Ihre vegetarischen Bedürfnisse für eine Mahlzeit in zu erfüllen ein Tag. Serviere mit dem Chutney oder Pickle deiner Wahl. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 d 50 m Portionen 629 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen (4 Fladen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse grüne Mungobohnen (grünes Gramm)
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tassen weißes Reismehl
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 2 1/2 Teelöffel fein gehackte grüne Chilischoten
  • 1/4 Teelöffel Asafoetida Pulver
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Koriander
  • 1/2 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 1/4 Tasse geschreddert Karotte
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl, geteilt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    1 d 50 m
  1. Bedecken Sie die Mungbohnen mit dem Wasser und kühlen Sie über Nacht. Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen lassen und das Wasser einweichen lassen.
  2. Mischen Sie in einer Schüssel die Mungbohnen, Reismehl, Kreuzkümmel, grüne Chili, Asafoetida, Koriander, Kokosnuss, geriebene Karotten und Salz. Fügen Sie nach und nach das Wasser hinzu und mischen Sie es gut mit Ihren Händen zu einem arbeitsfähigen Teig. Verwenden Sie nur so viel Wasser wie nötig (etwa 1/2 Tasse).
  3. Formen Sie den Teig zu Kugeln von der Größe eines Tennisballs. Beiseite legen. Eine Portion Teig zu einer dünnen Runde flachdrücken.
  4. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne oder Pfanne über mittlerer Hitze. Die Rotti in das Öl geben und etwa 30 bis 40 Sekunden goldbraun braten. Drehe den Rotti um und brate ihn bis er goldbraun ist. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig und geben Sie 2 Esslöffel Öl in die Pfanne für jeden Rotti. Heiß servieren.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Lassen Sie die Grillplatte beim Kochen etwas abkühlen, bevor Sie die nächste garen. Sie können auch zwei Bratpfannen verwenden, die sich zwischen den beiden abwechseln.

Nährwertangaben


Pro Portion: 629 Kalorien; 36, 7 g Fett; 69 g Kohlenhydrate; 6, 7 g Protein; 0 mg Cholesterin; 71 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen