Wechselwirkungen zwischen Amoxicillin und Xanax

2019
Bearbeiten Sie diese Liste Ergebnisse für die folgenden 2 Medikamente:
Amoxicillin
Xanax (Alprazolam)

Amoxicillin

Insgesamt 69 Drogen sind dafür bekannt, mit Amoxicillin zu interagieren.

  • Amoxicillin gehört zur Wirkstoffgruppe Aminopenicilline.
  • Amoxicillin wird zur Behandlung der folgenden Zustände verwendet:
    • Actinomykose
    • Anthrax-Prophylaxe
    • Vorbeugung gegen bakterielle Endokarditis
    • Bakterielle Infektion
    • Blasenentzündung
    • Bronchiektasie
    • Bronchitis
    • Chlamydien-Infektion
    • Kutaner Bacillus anthracis
    • Zahnärztlicher Abszess
    • Helicobacter-Pylori-Infektion
    • Lyme-Borreliose, Arthritis
    • Lyme-Borreliose, Karditis
    • Lyme-Borreliose, Erythema Chronicum Migrans
    • Lyme-Borreliose, neurologisch
    • Otitis Media
    • Lungenentzündung
    • Sinusitis
    • Infektion der Haut oder des weichen Gewebes
    • Milzentfernung
    • Tonsillitis / Pharyngitis
    • Infektionen der oberen Atemwege
    • Harnwegsinfekt

Xanax

Insgesamt 955 Drogen sind dafür bekannt, mit Xanax zu interagieren.

  • Xanax gehört zur Wirkstoffklasse Benzodiazepine.
  • Xanax wird zur Behandlung der folgenden Zustände verwendet:
    • Angst
    • Depression
    • Panikstörung

Wechselwirkungen zwischen Drogen und Lebensmitteln

Mäßig

ALPRAZolam Lebensmittel

Gilt für: Xanax (Alprazolam)

Grapefruit und Grapefruitsaft können mit ALPRAZolam interagieren und zu potenziell gefährlichen Nebenwirkungen führen. Besprechen Sie die Verwendung von Grapefruit-Produkten mit Ihrem Arzt. Erhöhen oder verringern Sie die Menge an Grapefruit-Produkten in Ihrer Ernährung nicht, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Trinken Sie während der Einnahme von ALPRAZolam keinen Alkohol. Dieses Medikament kann die Wirkung von Alkohol verstärken. Wenn Sie ALPRAZolam zusammen mit Alkohol einnehmen, können Sie sich schläfriger, schwindeliger oder müder fühlen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Wechseln Sie zu professionellen Interaktionsdaten

Warnungen zur therapeutischen Vervielfältigung

Für Ihre ausgewählten Medikamente wurden keine Warnungen gefunden.

Warnmeldungen über therapeutische Duplikate werden nur zurückgegeben, wenn Arzneimittel innerhalb derselben Gruppe das empfohlene Maximum der therapeutischen Duplizierung überschreiten.

Weiterlesen