Sitz Bath

2019

Dieses Material darf nicht für kommerzielle Zwecke oder in Krankenhäusern oder medizinischen Einrichtungen verwendet werden. Nichtbeachtung kann rechtliche Schritte nach sich ziehen.

WAS DU WISSEN MUSST:

Was ist ein Sitzbad?

Ein Sitzbad ist, wenn Sie in einem warmen oder heißen Wasserbad einweichen, um die Wundheilung zu fördern. Es wird häufig nach Operationen am Rektal- oder Genitalbereich durchgeführt. Die Wärme aus dem Wasser reinigt den Bereich, verbessert den Blutfluss für die Heilung und verringert Schwellungen und Schmerzen.

Welche Vorräte werden für ein Sitzbad benötigt?

  • Ein Badewannenthermometer zur Überprüfung der Wassertemperatur
  • Handtücher, um den Oberkörper während des Bades zu bedecken und danach abzutrocknen
  • Ein Fußhocker, mit dem Sie bei Bedarf die Badewanne betreten können
  • Badematten gegen Ausrutschen in der Wanne und nach Verlassen der Wanne
  • Reinigen Sie die Kleidung nach dem Bad

Wie bereite ich das Sitzbad vor?

Füllen Sie die Badewanne mit Wasser, bis sie etwa auf Höhe Ihres Bauchnabels liegt. Überprüfen Sie die Wassertemperatur, bevor Sie einsteigen. Für ein Bad mit warmem Wasser sollte das Wasser 94 bis 98 ° Fahrenheit betragen. Ein Sitzbad mit heißem Wasser sollte zwischen 105 ° und 110 ° Fahrenheit liegen. Bleiben Sie etwa 15 bis 20 Minuten im Bad.

Was ist, wenn ich nicht in die Badewanne ein- und aussteigen kann?

Sie können mit einem tragbaren Sitzbad nach Hause geschickt werden. Dies ist eine kleine Wanne, die unter Ihren Toilettensitz passt. Sobald Sie sich unter dem Toilettensitz befinden, füllen Sie die Wanne wie angegeben mit Wasser. Überprüfen Sie die Wassertemperatur. Sie haben auch eine Sprühflasche oder einen Wassersack mit warmem Wasser gefüllt. Diese dienen dazu, das Wasser während des Sitzbades über den Wundbereich abfließen zu lassen. Dies erfolgt auch für 15 bis 20 Minuten.

Was muss ich noch über Sitzbäder wissen?

  • Wenn Sie im warmen Wasser sitzen, können Sie sich zunächst unwohl fühlen. Dies sollte kurz nach dem Eintritt in die Wanne verschwinden.
  • Überprüfen Sie die Wassertemperatur einige Male während des Bades. Möglicherweise müssen Sie mehr Wasser hinzufügen, um die richtige Temperatur zu erhalten.
  • Nehmen Sie ein Sitzbad, wenn sich jemand in Ihrer Nähe befindet, um Ihnen zu helfen, wenn nötig. Die Hitze des Wassers kann dazu führen, dass Sie sich schwach oder benommen fühlen. In diesem Fall bitten Sie um Hilfe, um aus der Wanne zu kommen. Steh nicht alleine auf falls Sie Ihr Gleichgewicht verlieren.

Pflegevereinbarung

Sie haben das Recht, bei der Planung Ihrer Pflege zu helfen. Erfahren Sie mehr über Ihren Gesundheitszustand und wie er behandelt werden kann. Besprechen Sie die Behandlungsoptionen mit Ihren Gesundheitsdienstleistern, um zu entscheiden, welche Behandlung Sie erhalten möchten. Sie haben immer das Recht, die Behandlung abzulehnen. Die oben genannten Informationen sind nur eine Bildungshilfe. Es ist nicht als ärztlicher Rat für individuelle Bedingungen oder Behandlungen gedacht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker, bevor Sie ein medizinisches Programm einhalten, um zu sehen, ob es für Sie sicher und wirksam ist.

© Copyright IBM Corporation 2018 Die Informationen sind nur für den Endbenutzer bestimmt und dürfen nicht verkauft, weitergegeben oder anderweitig für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Alle in CareNotes® enthaltenen Abbildungen und Bilder sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum von A. D. A. M. Inc. oder von IBM Watson Health

Weiterlesen