Der Weg, den Puls zu nehmen

2019

Dieses Material darf nicht für kommerzielle Zwecke oder in Krankenhäusern oder medizinischen Einrichtungen verwendet werden. Nichtbeachtung kann rechtliche Schritte nach sich ziehen.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN:

Was ist der Puls?

Sein Puls ist das Schlagen seines Herzens. Der Wert des Impulsbereichs für einen Erwachsenen liegt zwischen 60 und 100 Schlägen oder Schlägen pro Minute. Die Handgelenke und der Hals sind die 2 häufigsten Teile Ihres Körpers, um den Puls zu fühlen. Es ist möglich, dass Sie aufgrund von Krankheit oder bestimmten Medikamenten die Werte Ihres Pulses überprüfen und aufzeichnen müssen.

Wie überprüfe ich den Puls am Handgelenk?

  • Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger auf die Innenseite Ihres Handgelenks, direkt unter Ihrem Daumen.
  • Verwenden Sie eine Uhr mit einem Sekundenzeiger, um die Schläge 60 Sekunden lang zu zählen.
  • Schreiben Sie die Anzahl Ihrer Herzschläge, das Datum, die Uhrzeit und die Seite, die Sie zur Überprüfung Ihres Pulses verwendet haben. Schreiben Sie auch alles auf, was Sie an Ihrem Puls bemerken, z. B. ob Sie schwach, stark oder abwesend sind.

Wie überprüfe ich den Puls in meinem Nacken?

  • Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger auf die Seite Ihres Halses, direkt unter Ihrem Kiefer, wo sich Hals und Kiefer treffen.
  • Verwenden Sie eine Uhr mit einem Sekundenzeiger, um die Schläge 60 Sekunden lang zu zählen.
  • Schreiben Sie die Anzahl Ihrer Herzschläge, das Datum, die Uhrzeit und die Seite, die Sie zur Überprüfung Ihres Pulses verwendet haben. Schreiben Sie auch alles auf, was Sie an Ihrem Puls bemerken, z. B. ob Sie schwach, stark oder abwesend sind.
  • La forma de tomar el pulso

Was muss ich noch wissen?

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie oft Sie Ihren Puls kontrollieren müssen. Möglicherweise müssen Sie Ihren Puls regelmäßig überprüfen, beispielsweise vor und nach der Einnahme von Medikamenten. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann Sie ihn sehen müssen, falls Ihr Puls außerhalb seines normalen Bereichs liegt. Notieren Sie sich Ihren Herzschlag und nehmen Sie ihn zu medizinischen Vorsorgeuntersuchungen mit.

Wann sollte ich meinen Arzt kontaktieren?

  • Ihr Puls ist höher oder niedriger als Ihr Arzt angegeben hat.
  • Sie haben Fragen oder Bedenken zu Ihrem Zustand oder Ihrer Pflege.

Wann sollte ich sofort Aufmerksamkeit suchen oder 911 anrufen?

  • Sie fühlen sich schwindelig oder benommen.
  • Du hast das Gefühl, du wirst ohnmächtig.

VEREINBARUNGEN ÜBER IHRE PFLEGE:

Sie haben das Recht, bei der Planung Ihrer Pflege zu helfen. Erfahren Sie alles über Ihren Zustand und wie Sie damit umgehen können. Besprechen Sie Ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Ihren Ärzten, um zu entscheiden, welche Behandlung Sie erhalten möchten. Sie haben immer das Recht, die Behandlung abzulehnen. Diese Informationen sind nur für den Unterricht bestimmt. Ihre Absicht ist es, keinen medizinischen Rat bezüglich Krankheiten oder Behandlungen zu geben. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, Ihre Krankenschwester oder Ihren Apotheker, bevor Sie ein medizinisches Programm einhalten, um zu erfahren, ob es für Sie sicher und wirksam ist.

Weiterlesen