2019

Gattungsbezeichnung: topische erweichungsmittel (TOP i kal ee MOL i ents)
Markenname: AlphaSoft, Aquaphor, Aveeno, Babylotion, Babyöl, Beutelbalsam, Blistex-Lippenbalsam, Carmex, CeraVe, Cetaphil-Lotion, Chap Stick, Corn Huskers Lotion, Feuchtigkeitslotion, Eucerin, Gold Bond Ultimate Healing, Keri-Lotion, KY Jelly, Lubriderm, Mederma, Moisturel, Natürliches Eis, Neutrogena Lotion, Nivea, Nutraderm, Pacquin, Phisoderm, Schöne Füße & Hände, Replens, Soft Sense, St. Ives, Vaseline Intensive Care

Medizinisch geprüft am 4. Juni 2018 - Geschrieben von Cerner Multum

Was ist Lubriderm?

Emollients sind Substanzen, die Ihre Haut anfeuchten und weich machen.

Topische (für die Haut) Emollients werden verwendet, um trockene Haut zu behandeln oder zu verhindern. Lubriderm ist manchmal in Produkten enthalten, die auch Akne, aufgesprungene Lippen, Windelausschlag, Fieberbläschen oder andere geringfügige Hautreizungen behandeln.

Es gibt viele Marken und Formen topischer Emollientien, von denen nicht alle auf dieser Packungsbeilage aufgeführt sind.

Lubriderm kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikationsanleitung aufgeführt sind.

Wichtige Informationen

Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Arzneimitteletikett und auf der Verpackung. Informieren Sie jeden Ihrer Gesundheitsdienstleister über alle Ihre Erkrankungen, Allergien und alle Arzneimittel, die Sie verwenden.

Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen

Sie sollten kein topisches Erweichungsmittel verwenden, wenn Sie allergisch darauf reagieren. Lubriderm behandelt oder verhindert keine Hautinfektion.

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, ob es für Sie sicher ist, Lubriderm zu verwenden, wenn Sie

  • tiefe Wunden oder offene Wunden;

  • Schwellung, Wärme, Rötung, Nässen oder Blutungen;

  • große Hautirritationen;

  • jede Art von Allergie; oder

  • wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Wie soll ich Lubriderm verwenden?

Verwenden Sie es genau wie auf dem Etikett angegeben oder von Ihrem Arzt verschrieben. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen verwenden.

Reinigen Sie die Haut dort, wo Sie den aktuellen Emollient auftragen. Es kann hilfreich sein, dieses Produkt anzuwenden, wenn Ihre Haut nass oder feucht ist. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Produktetikett.

Schütteln Sie den Produktbehälter, wenn dies auf dem Etikett empfohlen wird.

Tragen Sie eine kleine Menge topisches Erweichungsmittel auf die betroffene Stelle auf und reiben Sie sie sanft ein.

Wenn Sie einen topischen Emollient mit einem Stab, Pad oder Seife verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produktetikett.

Verwenden Sie dieses Produkt nicht über einen großen Hautbereich. Tragen Sie kein topisches Erweichungsmittel auf eine tiefe Stichwunde oder schwere Verbrennungen ohne ärztlichen Rat auf.

Wenn Ihre Haut weiß oder grau erscheint und sich matschig anfühlt, können Sie zu viel Hautpflegemittel auftragen oder zu oft anwenden.

Einige Formen von topischem Erweichungsmittel können brennbar sein und sollten nicht in der Nähe von großer Hitze oder offener Flamme oder während des Rauchens angewendet werden.

Bewahren Sie es so auf, dass es von Feuchtigkeit, Hitze und Licht ferngehalten wird. Halten Sie die Flasche, den Schlauch oder den anderen Behälter fest verschlossen, wenn Sie ihn nicht verwenden.

Was passiert, wenn ich eine Dosis vermisse?

Da dieses Produkt nach Bedarf verwendet wird, gibt es keinen täglichen Dosierungsplan. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn sich Ihr Zustand nicht verbessert, nachdem Sie ein aktuelles Emollient verwendet haben.

Was passiert bei Überdosierung?

Suchen Sie einen Notarzt oder rufen Sie die Gift-Hotline unter 1-800-222-1222 an.

Was sollte ich bei der Einnahme von Lubriderm vermeiden?

Vermeiden Sie, Lubriderm in Augen, Nase oder Mund zu bekommen. In diesem Fall spülen Sie mit Wasser.

Vermeiden Sie die Einwirkung von Sonnenlicht oder Sonnenbanken. Einige Lubriderm können Ihre Haut empfindlicher gegen Sonnenlicht oder UV-Strahlen machen.

Lubriderm Nebenwirkungen

Wenn Sie eines der folgenden Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Halses.

Hören Sie auf, das topische Erweichungsmittel zu verwenden, und rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie an den Stellen, an denen das Produkt angewendet wurde, starke Verbrennungen, Stechen, Rötungen oder Reizungen haben.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen sind wahrscheinlicher und Sie haben überhaupt keine.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um sich über Nebenwirkungen beraten zu lassen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

Siehe auch:

Nebenwirkungen (ausführlicher)

Welche anderen Medikamente wirken sich auf Lubriderm aus?

Es ist nicht wahrscheinlich, dass andere Arzneimittel, die Sie oral einnehmen oder injizieren, sich auf topisch angewandte Emollientien auswirken. Aber viele Drogen können miteinander interagieren. Informieren Sie jeden Ihrer Gesundheitsdienstleister über alle Arzneimittel, die Sie verwenden, einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Arzneimittel, Vitamine und Kräuterprodukte.

Weiterlesen