Nebenwirkung - Von Zoloft abrupt zu Wellbutrin. Hören die Seiten- / Rücknahmeeffekte auf?

2019

Hallo,

Ich bin 35 Jahre alt und dies ist meine erste Erfahrung mit Antidepressiva. Ich nahm Zoloft 50mg 3 Wochen gegen Depressionen. Wegen der sexuellen Funktionsstörung, die es verursachte, setzte mich mein Arzt auf Wellbutrin xr 150mg erst nach 36 Stunden mit Zoloft ein.

Ich bin mehr aufgeregt und nervös, kurz verschmolzen und weinerlich. Es scheint, dass alle schweren Emotionen mit voller Kraft zurück sind.

Ich weiß nicht, ob ich eine Nebenwirkung von Wellbutrin oder ein Entzugssyndrom von Zoloft habe. Bedeutet das, dass ich mich nur besser fühlen kann, wenn ich ein Medikament nehme, das meine Sexualität tötet, oder ist es zu früh, um zu dieser Schlussfolgerung zu kommen?

Ich habe mehr Energie als zuvor und meine Libido hat sich wieder normalisiert, aber ich fühle keine Verbesserung in meinem Geisteszustand. (Ich habe mich auf zoloft etwas besser gefühlt). Ich schwitze auch viel in der Nacht und wache oft auf. Aber Zi würde das nichts ausmachen, wenn ich mich akut besser fühlen würde. Aber ich fühle mich immer noch deprimiert und jetzt auch leicht irritiert, ungeduldig und hoffnungslos. Ist das ein Nebeneffekt? Wird es besser werden?

Danke vielmals!

Beantworte diese Frage

Antworten (2)

KA Kaismama 27. Oktober 2012

Sie waren nur für kurze Zeit auf dem zoloft, also sollten Sie sich nicht zurückziehen. Du musst ihm eine Chance geben. Es dauert etwa einen Monat, bis die Antidepressiva wirken. Während dieser Zeit haben Sie einige Nebenwirkungen, die Sie beschreiben. Wenn Sie sich an das Medikament gewöhnt haben, stoppen Sie sie. Bitte beenden Sie die Einnahme nicht, wenn Sie den gewünschten Effekt nicht vor Ablauf eines Monats erhalten.

IN inaktiv am 27. Oktober 2012

Hallo danielle. Libido (Mangel aus) ist eine Hauptnebenwirkung bei der Einnahme von Zoloft. Ich glaube, sobald das Wellbutrin wirksam wird, hat das Schwitzen Sie verlassen. Wellbutrin ist gut in Bezug auf Libido. Die meisten Menschen haben in diesem Bereich kein Problem. Grüße versprechen

IN inaktiv am 27. Oktober 2012

Ich stimme völlig zu, und auch mein Mann nimmt zoloft & wellbutrin zusammen, damit sie dich auf dem zoloft niederlassen könnten, anstatt dass du es so plötzlich aufhörst. Vielleicht hat es geholfen. Es dauert bis zu 4 bis 6 Wochen, bis die volle Wirkung des Wellbutrins erreicht ist. Ich hoffe, dass es dir bald besser geht ...

BB BBski057 5. März 2017

Ich habe Zoloft seit 14 Jahren eingenommen, mit 50 mg angefangen und vor etwa 3 Jahren auf 100 mg gegangen. Ich habe mich bei meinem Arzt über die Gewichtszunahme beschwert und sie behauptete, dass ich diese Art von Gewicht nicht von Zoloft gewinnen würde Ich hatte ein schlechtes Gefühl, fing an, einen Therapeuten zu sehen, und sie schlug Wellbrutrin vor, fühlte sich auf und ab, kurze Ausrede, fühle mich nicht mehr so ​​zwanghaft, mehr zu essen, aber ich fühle mich heute extrem träge, sehr motiviert es zieht sich aus dem Zoloft zurück. Ich befand mich erst seit drei Wochen im Wellview-Trend. Ich begann die erste Woche mit 150 mg und stieg auf 300 an

EIN Angeleyes2989 14. Juni 2017

An die Person, die die Gewichtszunahme von The Zoloft kommentierte, der von ihrem Arzt empfohlen wurde, zu Wellbutrin zu wechseln und dies für 3 Wochen in Anspruch nahm. Ich hatte einige Bedenken. Ich würde nur aus eigener Erfahrung sagen, dass sie geduldig bleiben und es versuchen sollte . Ich weiß, dass jeder anders ist, aber ich hatte mit Wellbutrin einen großen Erfolg. Ich habe jahrelang verschiedene Verschreibungen für Angst genommen und jedes Mal hatte Gewichtsprobleme, aber mit dem Wellbutrin hatte ich nach einer dreimonatigen Depression aus heiterem Himmel eine lebensverändernde Erfahrung und es brachte mir Wunder. Ich war seit ungefähr anderthalb Jahren dabei und trainierte besser, verlor 75 Pfund, was ich langsam tat, also empfehle ich es sehr. Ich wechselte schließlich zu Zoloft zum ersten Mal nach dem Wellbutrin, weil ich anfing, die Angst zurück zu bekommen, und ich fühlte mich nur ein wenig zerstreut und seit der Depression war es weg, aber dann kam das Gewicht.

Erweitern...

SO FRUSTRIEREND!!! Unnötig zu sagen, ich denke darüber nach, auf das Wellbutrin zurückzugehen. Ich weiß, dass es nicht dafür bekannt ist, viel mit Angstzuständen zu helfen, aber wenn ich eine kognitive Verhaltenstherapie anwenden und einfach nur mit dem Angstteil aktiver umgehen kann, kann ich es vielleicht versuchen. Nicht zu vergessen, ich wurde zusätzlich mit Topamax behandelt, um der Gewichtszunahme von The Zoloft entgegenzuwirken. Wie kann das gesund sein? Alle sagen, dass alle Erfahrungen unterschiedlich sind, aber ich hoffe, Sie haben das Wellbutrin probiert und haben so eine tolle Erfahrung gemacht wie ich. Es hat mir wirklich das Leben in einer schwierigen Zeit gerettet und es war sehr zu bedenken, dass ich es noch einmal machen würde. Das Zoloft hilft der Angst, aber das Verlangen und die Gewichtszunahme sind hart. Nicht so schlimm wie andere Angstmedikamente, von denen ich da draußen gehört habe, aber sie wirken zumindest für mich.

Weiterlesen