Sollte Metoprolol Tartrate 50 MG zusammen mit Lisinopril 20 MG eingenommen werden?

2019

Metoprolol-Tartrat zweimal täglich eingenommen - AM / PM
Lisinopril nahm nur AM

Beantworte diese Frage

Antworten (7)

KA Kaismama 8. März 2014

Sicher, wenn es notwendig ist, um Ihren BP zu kontrollieren. Viele Leute nehmen 2 oder mehr BP-Medikamente, um sie zu kontrollieren. Ich bin selbst o 2.

SR Srlandreneau 6. Dezember 2014

Frage:
Sollte Metoprolol Tartrate 50 MG zusammen mit Lisinopril 20 MG eingenommen werden?

Meinem Vater wurden Metoprolol Tartrate 100 mg und Lisinopril 10 mg verschrieben und fiel bei der ersten Einnahme aus.

Dann senkt der Arzt die Dosis auf Metoprolol 50 mg und Lisinopril 5 mg und ist fast wieder ohnmächtig geworden.

Der Arzt weiß von der ersten Episode, aber nicht von der zweiten. Wir vereinbaren einen Termin für den anderen Besuch.

Sie zusammenzubringen, gab meinem Vater Probleme!

RI Rickey49 22. Januar 2017

Hören Sie sofort auf, diesen Mist zu nehmen. Ich war auf diesem Müll und landete in der Notaufnahme mit Herzblock 3. Grades !!! Genug gesagt.

HA hardman71 16 Jun 2017

Ich nehme sie auch beide und wurde mehrmals ohnmächtig. Ich ging zu Ärzten. Sie sagte, es sei sicher, aber ich hörte auf, das Lisapril zu nehmen, weil mir schwindelig und leichtsinnig wurde

YG ygivens25 7. Dezember 2014

Ich bin auch zweimal täglich mit Metoprolol zusammen mit Lisonopril am Morgen. Ich überprüfe jetzt meinen Puls, bevor ich das Metoprolol nehme, denn als ich im Krankenhaus war, haben sie immer meinen Puls geprüft, bevor sie ihn mir gegeben haben. Wenn mein Puls unter 56 war, haben sie es mir weggelassen, also mache ich dasselbe. Fragen Sie Ihren Arzt, was er empfehlen würde.

JI Jill lafferty 2. September 2017

Ich nehme einmal täglich 2,5 mg Lisinoprol. Ich nehme Metroprol alle 12 Stunden.
Ich habe aus Versehen gerade erst nachts das Lisinapril genommen! Soll ich die Metroprol noch für die 12. Stunde noch nehmen, da ich aus Versehen das Lisinapril genommen habe? Werde ich sterben oder ohnmächtig werden?

BO Bobbie Cotton 25. Oktober 2017

Ich habe Metoprolol 50 mg eingenommen. & Lisinopril 20 mg. jahrelang! Und ich hatte kein Problem mit der Combo. Ich denke, vielleicht betrifft es ältere Patienten anders.

MA Marisa Perez 22. Januar 2018

Ich weiß es wirklich nicht

CH Chyk41 22. Januar 2018

Ja, Sie können die beiden zusammen nehmen, Metoprolol ist ein Betablocker und Lisinopril ist ein ACE-Inhibitor. Ihr Vater hat irgendeine Form von Herzbeschwerden und sollte so schnell wie möglich in die Notaufnahme gebracht werden. Ein ACE-Hemmer und ist ein zentrales Medikament gegen Herzinsuffizienz.

Diese Frage beantworten Ähnliche Fragen finden

Weiterlesen