Benutzerbewertungen für Deplin

2019

Die folgenden Informationen sind NICHT dazu gedacht, Medikamente zu empfehlen oder eine Therapie zu empfehlen. Diese Reviews sind zwar hilfreich, ersetzen jedoch nicht das Fachwissen, die Fähigkeiten, das Wissen und das Urteilsvermögen von Ärzten in der Patientenversorgung.

Bedingung Durchschn. Bewertungen Bewertungen Vergleichen Sie
Hyperhomocysteinämie10 1 Bewertung 61 Medikamente
Folsäure-Mangel8.4 9 Bewertungen 10 Medikamente
Depression7.8 72 Bewertungen 80 Medikamente
Zusammenfassung der Deplin-Bewertungen 7.8 82 Bewertungen

Bewertungen für Deplin

Für Depressionen "Ich bin ein 50-jähriger Arzt und habe die meiste Zeit meines Lebens mit meist moderaten Depressionen gekämpft. Ich hatte Probleme mit Antidepressiva und lehnte es schließlich ab, weil die Nebenwirkungen schlimmer waren als die Heilung. Schließlich überzeugte ein Berater Ich wollte Deplin versuchen. Nach ein paar Wochen gab es eine merkliche Veränderung in meiner Stimmung. Es war, als wäre ein Vorhang aufgehoben worden, und ich fühlte mich normal. Ein paar Monate später lief mir der Deplin aus, wollte aber nichts ausgeben das Geld, um es wieder aufzufüllen. Ungefähr zwei Wochen später, wham !, fiel der Vorhang und die Depression war zurück. Lesson lernte. "

9.0

Mark D 4. Februar 2019

0 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Deplin! Was kann ich sagen, hat mein Leben verändert!" Ich hatte über ein Jahr lang mit behandlungsresistenter Depression zu tun. Mein Psychiater gab mir schließlich Deplin und in wenigen Tagen fühlte ich mich besser als ich es seit langem hatte! Ich auch Beginnend mit der Einnahme von L-Carnitin, bei dem Sie, wenn Sie lange Zeit depressiv waren, wahrscheinlich daran mangeln. Aber ich weiß, dass es das Deplin war. Sie haben nichts zu verlieren. Versuchen Sie es bitte. Ich hatte absolut keine Nebenwirkungen. Ich habe mehr Energie vor allem die schreckliche schmerzhafte Depression, die in 3 Tagen aufgehoben wurde! Ich bin jedenfalls begeistert und würde jeden Monat Geld dafür zahlen, um dieses Medikament aufzubewahren. Bitte probieren Sie es aus. "

10

Raylee (weniger als 1 Monat genommen) 12. November 2018

11 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Folsäure-Mangel "Ich habe auch Angststörung. 20 mg Prozac, 0,05 Klonopin. Mein Doktor sagte mir immer, ich solle es nehmen, aber ich weigere mich immer. Jedenfalls nehme ich es. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie gut ich bin fühle mich, obwohl ich nicht wirklich wusste warum, ich nicht verstehen konnte, wie das Ablegen von etwas in meinem Körper die von mir eingenommenen Medikamente oder nur meine allgemeine Gesundheit beeinflussen kann. Ich fühle mich zum ersten Mal seit langer Zeit großartig. "

10

Meredith (für 1 bis 6 Monate genommen) 17. Oktober 2018

5 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Folsäure-Mangel "Ich fing an, Klonopin nach mehreren Jahren Depressionen, 2 Anfällen von Depressionen und Tension Myositis Syndrom (TMS) zu nehmen. Es half dem TMS sehr, aber nach etwa einem Jahr kehrten die Symptome der Depression und der Angst zurück. Der Psychiater wollte es verschreiben mehr klonopin und als ich das ablehnte, empfahl sie Deplin. Deplin hat geholfen. Ich kann jetzt morgens aufwachen und die Denkgeschwindigkeit ist fast normal. Ich habe immer noch Stimmungsinstabilität, aber die Symptome haben sich verringert Die Einnahme von Klonopin kann erheblich reduziert werden, und es bleibt zu hoffen, dass die Behandlung mit Deplin vollständig abläuft. "

10

pj (genommen für 1 bis 6 Monate) 19. September 2018

6 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Update zu meinem vorherigen Post: Ich habe jetzt seit fast einem Jahr Deplin genommen. Es dient als Ergänzung zu meinen Anti-Depressiva-Medikamenten. Es war kein magischer Schub, um meine schwere, widerstandsfähige Depression zu verbessern Meine schreckliche Angst. Aber über ein Jahr hinweg hat mir Deplin geholfen, mich gerade so viel besser zu fühlen, um die Kosten zu rechtfertigen. Eine sehr subtile Verbesserung, die schwer zu beschreiben ist. Ich bin froh, dass ich dabei bleibe, bis auf keine Spur Mindestens 9 oder 10 Monate Und dieser Zeitrahmen (für geringfügige Veränderungen) ist nicht akzeptabel, wenn Sie unglücklich sind. Aber ich habe mich gerade mit meinen anderen Medikamenten so verbessert, dass ich weiterhin Deplin nehmen kann - nur für den Fall, dass damit begonnen wurde ein Unterschied ... wann immer? Außerdem sagte mir mein Arzt, es sei gut für meine allgemeine Gesundheit, unabhängig davon, ob sie die Depression berührte. Dies machte es mir leichter, sie weiter zu nehmen, obwohl ich lange Zeit keinen Nutzen hatte. "

8.0

Ich suche den 28. September 2018

5 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich habe jahrelang an Depressionen, Angstzuständen und PTBS gelitten. Ich habe die meisten SRIs und SNRIs ausprobiert. Die beste Medizin für mich waren Lexapro und Klonopin. Nach zehn Jahren bei Lexapro verlor diese jedoch ihre Wirksamkeit. Mein Psychiater schlug Deplin vor Es dauerte ungefähr 9 Wochen, bis es klappte. Ich habe ihn wegen ihm aufgehängt und so gepostet. Es hat meine Depression reduziert und überraschenderweise meine Angst. Ich bin begeistert. Deplin ist ein wahrer Segen. Gib es nicht auf funktioniert schnell für Sie. Ich habe gelesen, dass es für manche Leute viel länger sprechen kann, sogar 10 Wochen. Geduld haben, es lohnt sich !! "

10

Mucky (für 1 bis 6 Monate genommen) 30. August 2018

9 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Holy Moly Deplin hat mein Leben verändert. Ich habe SSRIs genommen, die zwar funktionierten, aber nicht völlig. Ich habe mit Deplin angefangen und es hat mir gerade den Rest meines Lebens zurückgegeben."

10

Mwieie (für 1 bis 6 Monate genommen) 17. August 2018

9 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Bei Hyperhomocysteinämie "Mit der MTHFR C677T-Doppelmutation begann ich im August 2016 mit der Einnahme von Deplin. Ich hatte sehr hohe Homocysteinspiegel und fühlte mich lange Zeit schrecklich. Ich begann mit 15 mg und ging auf 7,5 zurück. Mein Homocystein hat sich auf ein konstantes Normalverhalten eingestellt Das Energieniveau ist deutlich gestiegen. Mein B12 ist in großen Schritten gesunken und ist jetzt stabilisiert "

10

Sonnenuntergang (1 bis 2 Jahre) am 18. Mai 2018

5 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Folsäure-Mangel "Ich habe gerade mit dem Deplin angefangen! Ich habe die Kommentare der Leute gelesen und die Hälfte sagt, es habe ihnen geholfen und die Hälfte nicht. Ich habe es auch recherchiert und so viele verschiedene Artikel gelesen. Nach meinem Verständnis sollten Sie mit einer niedrigen Dosis beginnen und wenn das nicht hilft, dann nimm mehr. Wenn die Dosierung zu hoch oder zu niedrig ist und du dich nicht besser fühlst. Ich persönlich würde nicht aufgeben, nachdem ich es einmal mit einer Dosis probiert habe. Dieses Medikament hat das Leben der Menschen verändert Ich fühle mich wie ein normaler glücklicher Mensch mit Energie. Ich persönlich hoffe, dass es bei mir klappt und ich fühle mich besser! Ich gebe nicht auf! Versuche es zu erforschen, bevor du aufgibst. Ich wünsche allen viel Glück mit Deplin. "

8.0

Maybelline (weniger als 1 Monat genommen) 15. April 2018

3 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Wenn Sie Deplin wegen der genetisch bedingten MFTHR-Anomalie einnehmen, wurden Sie von Ihrem Arzt / Ihren Ärzten irregeführt. Dieser Gentest wird vom pysch-Feld vorangetrieben, obwohl er nicht bewiesen ist. Schauen Sie sich die Studien über MFTHR an und Sie werden es tun lernen Sie bald, dass das, worüber Sie lesen, Mythen ist. Wenn Sie sagen, Deplin hat seine Vorteile. "

6.0

TZT (1 bis 2 Jahre), 9. April 2018

5 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich hatte den genetischen Test des Abstrichs durchgeführt. Mir fehlt das MFTHR-Gen, das das Enzym erzeugt, das Folsäure zu Folat abbaut. Ohne Folatdepression ist dies sehr wahrscheinlich. Meine DR verschrieb Deplin, da es 60 Flaschen Over-Folat zum Gleichsetzen brauchte In den ersten drei Wochen verschlechterten sich meine Depressionen und meine Angstzustände. Mein Arzt war nicht hilfreich, aber ich nahm sie immer wieder ein. Ich bin in der 5. Woche und kann mein zwanghaftes Essen als nicht gut für mich ansehen Ich bin krankhaft fettleibig, ich fühle mich nicht übermäßig glücklich, bin aber mehr in einer chaotischen Welt unter Kontrolle und kann mich mehr konzentrieren. Ich werde mit meinem Arzt darüber reden, wie ich Lamictal verlassen habe, nachdem ich ein paar Monate mit Deplin verbracht hatte viel weniger paranoid und explosiv, aber ich habe routinemäßig unheimliche Träume, die außer Kontrolle geraten. Ich kann nicht den Finger darauf legen, aber ich denke, ich bin mit Deplin besser dran und ängstlich, davon abzubringen Ich glaube, ich kann abnehmen und die bipolaren Medikamente absetzen. Ich bezahle 160 Dollar für einen dreimonatigen Vorrat. "

10

Zarathustra (weniger als 1 Monat genommen) 1. März 2018

16 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "MÜSSEN Sie Deplin nehmen und kein Generikum und definitiv nicht über die Gegenseite Folsäure oder Folsäure! Diese können die Dinge verschlimmern! Meine C-Rückenmarksflüssigkeit zeigte, dass ich eine weniger ausgeprägte Folatanomalie habe. Wurde in einem Gen-Abstrich-Test nicht nachgewiesen Ich habe gerade erst mit der Einnahme von 15 mg als Anti-Depressivum-Add-On begonnen. Ich habe meine Depression und meine Angstzustände verschlechtert !!! Ich würde aufhören, es zu nehmen, aber mein Arzt hat mir eine niedrigere Dosis verabreicht, da sie erkennt, dass Deplin eine Verschlechterung der Symptome verursachen kann Symptome bei bestimmten Personen: Es muss nur niedrig begonnen werden und allmählich erhöht werden. Beginnen Sie daher mit einer niedrigen Dosis, wenn Sie mit 15 mg mehr Angst / Depression haben. Zu früh, um zu sagen, dass es hilft, aber die niedrigere Dosis ist erforderlich fangen Sie für einige an. Und es kann viele Monate dauern, bis sie arbeiten - für einige! "

Seeking28 (für weniger als 1 Monat genommen) 16. Dezember 2017

7 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Wer machte das Licht an ?! Oh hey Deplin, Sie sind es! Dieses seltsam eingestufte medizinische Essen war ein willkommener Schritt in Richtung Sieg, den ich viel zu lange gebraucht habe, und ich nehme den Rx nur etwa einen Monat." Ich habe Bipolar 1 und habe mit allen Antidepressiva eine glatte Katastrophe erlebt und bin einfach mit Stimmungsstabilisatoren und Atypicals durch das Leben geschlüpft. Ich habe Energie, aber ich bin keinesfalls nervös oder übermäßig und ich schlafe wie ein Baby, ich habe jede Menge Fokus und kann effektiver und effizienter arbeiten, nicht viele in einem manischen Tempo - nur wirklich fokussiert. Ich habe einen Teil von mir gefunden, den ich verloren habe, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen Ich sage es so, wie ich es meine und es ist gut präsentiert. Zögern Sie nicht, es zu versuchen. "

10

crazydude81 (für 1 bis 6 Monate genommen) 25. Oktober 2017

34 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Folsäure-Mangel "Ich litt seit über 20 Jahren an Depressionen. Ich bin über eine Genmutation namens MTHFR gestolpert und habe mich entschieden, mehr zu forschen. Hier ist das, was sehr wichtig ist: Wenn Sie diese Genmutation haben, tut es Ihr Körper in irgendeiner Form nicht Folsäure (Folsäure) abbauen Folsäure ist für die Seratoninwerte unerlässlich, die Ihre Stimmung und Ihr Schlafverhalten beeinflussen WENN Ihr Körper kein Serotonin produzieren kann, dann wird die Einnahme einer Seratonin-basierten Mediation niemals funktionieren. Sie fordern Ihren Körper auf, mehr Seratonin und es zu produzieren kann es nicht, es kann nicht mehr produzieren, weil es nicht in der Lage ist.Für Menschen, die diese Genveränderung im Verhältnis 1: 2 haben, ist eine Ergänzung wichtig. Folsäure wird 8-mal abgebaut, um die Wirkung zu erreichen Typ und mein Körper kann die ersten 7 nicht abbauen, daher ist Deplin für mich unabdingbar "

Maidenofred (genommen für 6 Monate bis 1 Jahr) 1. August 2017

36 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Mein Arzt gab mir eine Einkaufstüte voller Proben, weil sie sagte, es sei teuer. Ich habe sie nie genommen. Ich bin bipolar mit Angstzuständen. Depressionen werden sehr spontan, werden jedoch mit meinem Seroquel und Fluoxetin und Xanax viel mehr kontrolliert Ich hatte vor kurzem einen Termin und sie erinnerte mich daran, dass ich den Deplin nehmen muss, da er mein Antidepressivum verstärkt. Ich wusste das nicht, also nahm ich es auf mich. Jetzt erinnere ich mich nicht an das letzte Mal, als ich mich so gut fühlte und funktionell. Sie gab mir eine andere Einkaufstüte mit Proben. Deplin ist absolut großartig für mich. "

10

Leelee3333 28. Juli 2017

31 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich habe mit Deplin angefangen, um die Nebenwirkungen, die ich bei Lexapro spürte, einzudämmen. Ich bin nicht wirklich sicher, ob es funktioniert oder ob ich nur geglaubt habe, dass es funktioniert. Es hat auch viel Geld gekostet."

7.0

Courtney1123 (genommen für 2 bis 5 Jahre) 27. Juni 2017

11 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Wie viele andere habe ich den Genomind-Test gemacht, der mir mitteilte, dass SSRIs nicht optimal waren und SNRIs die bessere Wahl waren. Nach 16 Jahren und 20 verschiedenen Medikamenten hatte ich VIEL besseren Erfolg mit SSRIs als SNRIs. Die Testergebnisse sagten auch Deplin konnte mir nur unzureichend helfen. Ich habe seit fast 3 Wochen 15 mg Deplin eingenommen und habe einige der tiefsten Depressionen erlebt, die ich je empfunden habe. Heute bin ich genauso elend aufgewacht wie ich In den letzten 3 Wochen entschied ich mich, Deplin nicht zu nehmen. Als ich am Morgen zusammensackte, begann ich gegen 10:30 Uhr mit einer Welle des Glücks und der Aufregung des Lebens über mich zu kommen, und ich fühle mich immer noch großartig wieder. $ 60 verschwendet! "

1.0

skytrex (weniger als 1 Monat genommen) 5. Juni 2017

17 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich habe dieses Präparat mit großen Hoffnungen begonnen. Ich erhielt es, um die Wirksamkeit des Pristiq, das ich nehme, zu steigern. Nachdem ich es über einen Monat verwendet habe, bin ich enttäuscht. Ich habe wirklich keine Veränderung erfahren. Ich suche weiter nach richtige Kombination von Medikamenten. "

1.0

Laura W. (für 1 bis 6 Monate genommen) 31. Mai 2017

16 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich habe den Genmangel und eine 25% ige Fähigkeit, L-Methylfolat selbst herzustellen. Ich hatte über Jahrzehnte schlechte Ergebnisse bei der Einnahme einer Vielzahl von Antidepressiva. Nur Medikamente wie Klonopin helfen meiner Angst und Depression. Mein Arzt verordnete 15 mg Deplin, aber Ich hatte juckende, rote Haut und hörte auf. Nachdem ich online gelesen hatte, dass ich möglicherweise mit einer niedrigeren Dosis beginnen müsste, erhielt ich 7,5 mg, die ich in 6 Teile schnitt, und nahm 4 Tage lang etwa 1,25 mg pro Tag. Heute habe ich das bemerkt Ich habe mich in diesen Tagen immer energischer gefühlt und fühle mich nicht so leicht überwältigt (weniger Weinen, weniger Erregung). Ich bin überrascht, dass dies sogar bei dieser niedrigen Dosis wirken könnte dosieren und Vitamin B hinzufügen. WOW, das könnte endlich meine Heilung sein "

Rev. A (weniger als 1 Monat genommen) 23. Mai 2017

45 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich hatte Schwierigkeiten mit Depressionen und OCD und versuchte mehrere Antidepressiva, bevor mein endokriner Arzt herausfand, dass ich die Genmutation hatte. Die erste Dosis von 15 mg Deplin war für mich zu viel und ich fühlte mich nervös und besorgt. Ich versuchte es mit 7,5 Ich fühlte mich zum ersten Mal seit Monaten wie ich selbst. Klarheit, Energie und Konzentration! Eine Nebenwirkung waren Kopfschmerzen, und dann ging ich online auf MTHFR.net und lernte, dass ich mich mit ein paar Dingen ergänzen müsse, um mich besser zu fühlen Antwort auf das Gebet für mich. Ich bin auf 2,5 MG von Lexapro und hoffe, dass ich in den nächsten 6 Monaten davon abkommen kann. Ich wünschte, jemand hätte mir früher davon erzählt !! "

8.0

Glassi (weniger als 1 Monat genommen) 5. April 2017

48 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich habe jahrelang Antidepressiva eingenommen, mit einigen Verbesserungen, aber meist mäßigen bis schweren Nebenwirkungen, die mich dazu zwingen, sie abzunehmen. Ich nehme Cymbalta jetzt hauptsächlich wegen Schmerzen. Als ich mit Deplin begann, habe ich über Nacht eine deutliche Verbesserung festgestellt. Mehr Energie, bessere Veranlagung und kein Sinken auf die tiefen Tiefen einer schweren Depression. Ich nehme es jetzt seit ungefähr 3 Monaten und fühle mich zum ersten Mal als normaler Mensch. Das Beste, keine Nebenwirkungen. "

10

TanteAnn 9. März 2017

64 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Folsäure-Mangel "Nach einem überraschenden DNA-Test, den mein Hausarzt gemacht hatte, erhielt ich einen Anruf vom Verteiler dieses sogenannten Vitamins. Der Anrufer versuchte, mich zu verschreiben, bevor ich meine DNA-Ergebnisse erhielt, die mein Arzt erhalten hatte. Mein Arzt hatte mitgeteilt Meine DNA-Ergebnisse mit den Herstellern von Deplin, bevor sie mit mir geteilt wurden: Deplin 15 verursachte zweimal starke Völlegefühl und Schmerzen, die zu Rippenrissen, Brustbein usw. führten. Ich leide jetzt unter Luftatmung und habe einen Klumpen in der Brust, wo mein Brustbeinknochen beschädigt wurde zu meinem Brustkorb und Mühe, tief zu atmen, obwohl meine Lungen klar sind. Meine Ochsenwerte haben im letzten Jahr meine 5% gesunken, und ich wurde von meinem Arzt gefeuert, der das verursacht hat, als ich mich weigerte, sie weiter einzunehmen.

1.0

RAOBANION (genommen für 6 Monate bis 1 Jahr) 27. Februar 2017

18 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich nehme 225 mg Lamictal wegen Depressionen. Der Doktor wollte, dass ich das zusammen mit dem Lamictal probiere. Ich nahm es einmal vor dem Schlafengehen und wachte mit den schlimmsten Kopfschmerzen auf, die ich in meinem ganzen Leben hatte, und es hielt an den ganzen Tag. Es hatte auch sehr lautes Klingeln in den Ohren, das den ganzen Tag andauerte. Nicht gut. Unnötig zu sagen, ich habe es nicht mehr genommen, daher kann ich nicht sagen, wie effektiv es ist. "

1.0

jonnyzero 12. November 2016

23 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Ich bin durch den tiefen Dreck gegangen, bis zur Wanddepression - hatte ECT ua während der medikamentösen Behandlung. Abgehauen und habe NOOOO bereut, b / c. Endlich hatte ich wieder Gefühle (nach 25 Jahren medikamentöser Behandlung) ... Aber ich ging durch tiefe Vergeltungsmaßnahmen bei der Arbeit, weil er sich gegen einen Mobber ausgesprochen hatte, und die PTBS wurde erst nach zwei Gerichtsverfahren tief verwirklicht, und jede Beschwerde des Bundesstaates / der Bundesstaaten wurde erfolgreich beigelegt. Ich gewann ... aber die PTBS gewann noch mehr Ich glaube, Sie finden einen Psychologen, der nach Alternativen zu Antidepressiva sucht. HA! Meine einzige Rettung bestand in Form meines Internisten, der meinte, ich solle in die Notaufnahme des Schilddrüsenkrankheitsarztes gehen Die Einheit war nicht frei von Scheiße ... Ich wurde mit einem Schrumpfmann verbunden, der DIESES verschrieb. "

10

Goodue1950 11. November 2016

27 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Für Depressionen "Deplin hat mein Leben gerettet. Seit zwei Jahren habe ich mit Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen gehabt. Ich war bei jedem Antidepressivum und Antipsychotiker und habe sechzehn ECT-Sitzungen durchgemacht. Ein vierter Besuch im Krankenhaus brachte mich unter die Ich kümmere mich um einen Psychiater, der endlich einen Gentest für mich in Auftrag gegeben hat, und wir haben erfahren, dass ich die Genmutation habe, die die Folsäureproduktion beeinträchtigt. Vor 15 Tagen mit Deplin begonnen und ich fühle mich absolut wunderbar. Die Stimmung ist großartig, die Angst hat sich deutlich verbessert und ich fühle mich so friedlich. Meine Energie ist auf und ich fühle mich wieder voller Hoffnung. Ich bin so erleichtert und glücklich, dass ich weinen könnte. "

10

Color Love (weniger als 1 Monat genommen) 6. November 2016

128 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hast du? Ja nein | Unangemessen melden

Weiterlesen