Ist Lexapro mit Trazodon eine höhere Dosis Trazodon?

2019

Ich habe 20 mg Lexapro und es funktioniert super. Mein Dr. gab mir auch 50 mg Trazodon, um bei meiner Schlaflosigkeit zu helfen. Leider hat das Trazodon nicht wirklich gut funktioniert, ich nehme es um 11 und trotzdem dauert es ein paar Stunden, um einzuschlafen. Ich frage mich, ob 100 mg sicher sein könnten.

Beantworte diese Frage

Antworten (3)

LY Lynn 351 10. Juni 2018

Hallo,
Ich bin an meinem 10. Tag von Lexapro 10 und nehme 50 mg Trazodon, was für mich gut funktioniert, aber ich tue keine Menschen, die 100 mg Trazodon benötigen
Wie lange hat der Lexapro gebraucht, um einzutreten?

JO John1976 21. Juni 2018

Hallo,
Danke für Ihre Antwort! Glücklich zu sagen, nach 2 Wochen LP hat es sehr gut funktioniert und ich schlafe endlich wieder. Zum Glück bin ich vom Trazodon, ich hatte Angst, beide Pillen zu nehmen.

WI WildcatVet 10. Juni 2018

Hallo John! Es besteht die Gefahr einer seltenen, aber ernsten Interaktion mit diesen beiden Medikamenten. Ich weiß nicht, ob das Risiko von der Dosis abhängt, aber ich würde Ihren Arzt um Rat fragen, bevor Sie auf 100 mg ansteigen.
Viele Grüße und hoffe, dass Sie bald ein paar ZZZzzz's bekommen können! Wilde Katze

JO John1976 21. Juni 2018

Danke für Ihre Antwort! Zum Glück trat die LP nach ca. 2 Wochen ein und ich habe viel besser geschlafen!

CL Cloud23 21. Juni 2018

Ich gehe davon aus, dass Sie auch Alternativen ausprobiert haben, aber wenn nicht, ist das, was ich vorschlage.

Trainieren Sie während des Tages, um Ihren Körper testen zu lassen. Auch wenn es nur spazieren geht. Versuchen Sie ein warmes Bad vor dem Schlafengehen. Ich nehme SleepyTime Kräutertee vor dem Schlafengehen, der kein Koffein enthält. Warme Milch vor dem Schlafengehen hilft auch. Auch Melatonin. Oder sogar CBD-Öl, wenn Sie interessiert sind. Ich habe viele davon getan, um bei meinen Ängsten und Schlaflosigkeit zu helfen.

Meine Geschichte, ich versuche, Lexapro 20 mg abzunehmen, und es war schrecklich. Mein Arzt hat mir Trazodone 50 mg bc gegeben. Ich bekomme immer eine ganze Woche lang Nachtschweiß und Schlaflosigkeit. Ich habe Trazodone für 1 Nacht genommen, um meinen Schlafplan in Schach zu bekommen. Und danach habe ich alle Alternativen wie oben erwähnt durchgeführt. (Ich wollte einfach nicht auf ein anderes Arzneimittel angewiesen sein). Aber das ist nur meine Meinung.
Hoffentlich helfen die Alternativen! Auch mit der Einnahme des Trazodon.

JO John1976 21. Juni 2018

Vielen Dank für Ihre Antwort! Ja, ich habe Melatonin zuerst "nur 10mg" verwendet. Ich trainiere auch 5 Tage in der Woche, lese Bücher usw. Es dauerte ungefähr 2 Wochen, bis die LP eintrat und endlich wieder schläft. Ich gehe nächste Woche zu meinem Dr. Ich bin gerade vor 4 Monaten in den Ruhestand getreten, ich schätze, dass das vielleicht auch dazu beigetragen hat.

CL Cloud23 21. Juni 2018

Genial! Schön, dass du wieder besser schläfst!

LY Lynn 351 21. Juni 2018

Wie lange warst du auf 10mg John, bevor du aufgestiegen bist.

JO John1976 21. Juni 2018

Ich habe vor etwa 4 Jahren mit 10mg angefangen, ich habe es für ein Jahr genommen, dann habe ich aufgehört "es war ein Fehler". Mein neuer Arzt erhöhte meine Dosierung auf 20 mg und ich fühle mich viel besser.

LY Lynn 351 21. Juni 2018

Hat die 10mg eine Weile gedauert um zu treten /

LY Lynn 351 21. Juni 2018

Hat die 10mg ungefähr 4 Wochen gedauert, als du angefangen hast.

LY Lynn 351 21. Juni 2018

Hat die 10mg ungefähr 4 Wochen gedauert, als du angefangen hast.

JO John1976 21. Juni 2018

Es dauerte 2 Wochen, bis 10mg anfing zu arbeiten. 10mg haben mich nicht drastisch verbessert, für mich war es nicht genug. Es kann bis zu 6 Wochen dauern, bis LP arbeitet. Haben Sie Probleme mit Ihrer Behandlung?

LY Lynn 351 21. Juni 2018

John,
Es wird 3 Wochen morgen auf 10mg sein. An manchen Tagen weniger Angst, an manchen Tagen haben Sie immer noch Bauchschmerzen. Ich schätze, es tritt immer noch ein. Wie lange haben Sie das erste Mal um 10 Uhr geblieben?

JO John1976 21. Juni 2018

Als ich zum ersten Mal fortfuhr, dauerte es zum Glück nur 2 Wochen, bis 10mg eintrat. Ich war ungefähr ein Jahr in Folge dabei, dann begann ich mit Pillen.Nachdem ich zwei Wochen lang Schlaflosigkeit hatte, ging ich zurück zu dr und er gab mir 20 mg. Ich habe das Glück, dass ich nie Nebenwirkungen hatte. Ich würde ihm volle sechs Wochen geben, bevor ich über eine erhöhte Dosis nachdenke oder davon abkomme.

Alle 10 Kommentare anzeigen Diese Frage beantworten Ähnliche Fragen finden

Weiterlesen