Ist die Pille AP212 eine kontrollierte Substanz? Es sieht irgendwie aus wie ein Soma, also war ich mir nicht sicher?

2019
Beantworte diese Frage

Antworten (1)

MA Masso 5. Februar 2017

Pillenprägung AP212 wurde als Methocarbamol 500 mg identifiziert.

Methocarbamol wird zur Behandlung von Opiatentzug verwendet. Muskelkrampf; Tetanus und gehört zur Wirkstoffklasse der Skelettmuskelrelaxanzien. Ein Risiko während der Schwangerschaft kann nicht ausgeschlossen werden. Methocarbamol 500 mg ist keine kontrollierte Substanz nach dem Controlled Substance Act (CSA).

Pillenbild: http://www./imprints/ap212-22224.html

Weiterlesen