Perma-Kath Platzierung

2019

Dieses Material darf nicht für kommerzielle Zwecke oder in Krankenhäusern oder medizinischen Einrichtungen verwendet werden. Nichtbeachtung kann rechtliche Schritte nach sich ziehen.

WAS DU WISSEN MUSST:

Was muss ich über eine Permakathedrale wissen?

Ein Permakatheter ist ein Katheter, der durch eine Vene in oder in der Nähe Ihres rechten Atriums platziert wird. Ihr rechtes Atrium ist die rechte obere Kammer Ihres Herzens. Ein Permakath wird für die Dialyse im Notfall verwendet oder bis ein Langzeitgerät einsatzbereit ist.

Wie bereite ich mich auf die Permakath-Platzierung vor?

Ihr Gesundheitsdienstleister wird mit Ihnen über die Vorbereitung des Verfahrens sprechen. Er kann Ihnen sagen, dass Sie 4 Stunden vor dem Eingriff nicht essen oder trinken sollen. Er wird Ihnen sagen, welche Medikamente Sie am Tag Ihres Eingriffs einnehmen sollen oder nicht. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen. Möglicherweise müssen Sie die Blutverdünnung einige Tage vor dem Eingriff abnehmen.

Was passiert während der Permakath-Platzierung?

  • Möglicherweise erhalten Sie eine Vollnarkose, um Sie während des Verfahrens ruhig und schmerzfrei zu halten. Sie können stattdessen eine Lokalanästhesie erhalten, um den Bereich zu betäuben. Bei örtlicher Betäubung können Sie während des Eingriffs Druck oder Druck verspüren, Sie sollten jedoch keine Schmerzen verspüren. Wenn Ihr Gesundheitsdienstleister Ihnen eine Lokalanästhesie gibt, erhalten Sie auch Medikamente, die Sie entspannen.
  • Ihr Arzt macht eine Inzision an Ihrer Brust. Er kann auch einen in der Nähe Ihrer Halsvene an Ihrem Hals bilden. Dies wird ihm helfen, den Katheter zu lenken. Ihr Arzt wird den Katheter auf der rechten Brustseite unter Ihre Haut tunneln. Der Katheter wird in Ihre V. jugularis interna vorgeschoben. Dann wird er es vorwärts bewegen, bis es sich in oder in der Nähe Ihres rechten Atriums befindet. Ein Ultraschall oder ein Röntgenstrahl kann verwendet werden, um die Platzierung des Katheters zu erleichtern. Nähte werden platziert, um den Katheter zu fixieren. Der Katheter hat am Ende zwei Anschlüsse. Ein Port wird rot und der andere blau sein. Ein klarer Verband wird über den Katheter und den Bereich gelegt, in den er in die Haut gelangt. Die Ports werden nicht abgedeckt.

Was sind die Risiken einer Permakath-Platzierung?

Sie können an Ihrer Katheterseite bluten oder eine Infektion bekommen. Ihr Arzt muss möglicherweise eine zusätzliche Masche einsetzen, um die Blutung zu stoppen. Der Führungsdraht oder der Katheter kann Ihre Blutgefäße durchschneiden. Ihr Katheter kann geknickt werden oder Sie können ein Blutgerinnsel entwickeln. Ihr Katheter kann sich verstellen oder brechen. Möglicherweise muss der Katheter ausgetauscht werden.

Was kann ich nach der Permakath-Platzierung erwarten?

Sie werden jemanden brauchen, der Sie nach Hause fährt. Möglicherweise müssen Sie über Nacht im Krankenhaus bleiben. Sie haben Schmerzen und Schwellungen an Brust und Nacken. Sie haben möglicherweise Prellungen an Brust und Hals. Sie können einen Verband über der Inzision an der Brust und einen über der Inzision an Ihrem Hals haben. Möglicherweise haben Sie unter dem Verband am Hals Nacken.

Pflegevereinbarung

Sie haben das Recht, bei der Planung Ihrer Pflege zu helfen. Erfahren Sie mehr über Ihren Gesundheitszustand und wie er behandelt werden kann. Besprechen Sie die Behandlungsoptionen mit Ihren Gesundheitsdienstleistern, um zu entscheiden, welche Behandlung Sie erhalten möchten. Sie haben immer das Recht, die Behandlung abzulehnen. Die oben genannten Informationen sind nur eine Bildungshilfe. Es ist nicht als ärztlicher Rat für individuelle Bedingungen oder Behandlungen gedacht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker, bevor Sie ein medizinisches Programm einhalten, um zu sehen, ob es für Sie sicher und wirksam ist.

© Copyright IBM Corporation 2018 Die Informationen sind nur für den Endbenutzer bestimmt und dürfen nicht verkauft, weitergegeben oder anderweitig für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Alle in CareNotes® enthaltenen Abbildungen und Bilder sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum von A. D. A. M. Inc. oder von IBM Watson Health

Weiterlesen